Veka Fenster: Experten aus Sendenhorst

Veka

1969 war die Geburtsstunde von Veka Fenster aus Sendenhorst. Heinrich Laumann übernahm in diesem Jahr die Firma Vekaplast, die sich auf die Herstellung von Bauprofilen aus Kunststoff und Rollläden spezialisiert hat. 1970 beginnt das Unternehmen mit der Produktion von Kunststofffenstern. So erfolgreich, dass es kurz darauf ein 115.000 m² großes Industriegelände für ein neues Extrusionswerk in Sendenhorst erwirbt. In den 1980er Jahren wagt der deutsche Fensterhersteller dann den Schritt ins Ausland. Tochtergesellschaften in Spanien, den USA, Frankreich und Großbritannien entstehen. 1990 erhält der Fensterhersteller seinen jetzigen Namen und wird in eine Kapitalgesellschaft umgewandelt: die VEKA GmbH. Nach der Wende folgte dann die Expansion nach Osteuropa. 1994 wird die polnische Tochtergesellschaft, die VEKA Polska sowie Verkaufs- und Produktionsstätten in Russland gegründet. Kurz darauf erfolgte die Expansion nach Asien um durch Standorte in Singapur, Thailand, Malaysia und Indien die dortigen Wachstumsmärkte besser bedienen zu können.

Aus den 8 Mitarbeitern 1969 sind heute 6.000 geworden, die auf vier Kontinenten arbeiten, darunter allein 1.400 am Stammsitz von Veka Fenster in Sendenhorst. Der Umsatz liegt stabil über 1 Milliarde Euro. Aber eines ist geblieben: der Fensterhersteller wird immer noch von der Familie des damaligen Gründers Heinrich Laumann geführt.

Das Produktportfolio von Veka Fenster

  • SOFTLINE 82 MD & SOFTLINE 82 AD – die Systeme für die modernsten Anforderungen der Zukunft

    Die beiden innovativen Mehrkammersysteme mit 82 mm Bautiefe von Veka Fenster werden selbst den höchsten Ansprüchen gerecht und eignen sich sowohl für den Neubau auch für Renovierungsmaßnahmen.

  • SOFTLINE 76 MD – das VEKA System mit klassischem Design und zeitgemäßen Eigenschaften

    Dieses Veka Fenster mit 76-mm-Profilsystem und Mitteldichtung überzeugt durch die perfekte Balance aus Energie- und Kosteneffizienz.

  • SOFTLINE 76 AD – das System mit klassischem Design und zeitgemäßen Eigenschaften

    Das 76-mm-Profilsystem von Veka Fenster mit Anschlagdichtung bietet anspruchsvollen Bauherren die moderne Balance aus Energie- und Kosteneffizienz.

  • ARTLINE 82 - das System der ganz neuen ästhetischen Dimension

    Das neue VEKA System ARTLINE 82 ermöglicht ausgesprochen elegante Kunststofffenster in einer filigranen und beinahe rahmenlosen Ganzglasoptik.

  • SOFTLINE 70 MB – das innovative Multifunktionssystem von VEKA

    Die moderne Weiterentwicklung des Kastenfenster-Prinzips bietet erstklassige Dämmwerte und viel Platz für moderne Smart-Home-Funktionen.

  • SOFTLINE 70 AD – das System mit dem klassischen Design

    Die elegante Form mit den leicht abgerundeten Kanten ermöglicht besonders geringe Ansichtsbreiten für jede Einbausituation in Ihrem Zuhause.

  • SOFTLINE 70 MD - der Klassiker mit Mitteldichtung

    Das SOFTLINE System von Veka Fenster mit gleich drei Dichtungsebenen bietet hohe Stabilität und noch bessere Dämmeigenschaften.

Finden Sie jetzt Fensterbauer für Veka Fenster

Viele unserer Fensterbauer arbeiten mit den Fenster- und Türprofilen des Fensterherstellers aus Sendenhorst zusammen. Stellen Sie direkt Ihre Anfrage und fragen Sie gezielt nach einem Veka Fenster.